IKEA METOD geteilte Fronten verbinden für Geschirrspüler/ Spülmaschine

Unten findest du Lösungen um geteilte IKEA METOD Fronten zu verbinden.
Weiterführende Beiträge: Hinweise und Liste passender vollintegrierter Geschirrspüler für 60 cm Breite und Welche Maße der Spülmaschine muss ich beachten?
und Hinweise und Liste passender Geschirrspüler/ Spülmaschinen für 45 cm Breite und Geschirrspülereinbau mit der VOXTORP-Front .


Da ich nun schon mehrmals gefragt wurde, wie die IKEA METOD Fronten bei einer geteilten Front verbunden werden können, habe ich mal einen kleinen Beitrag mit meinen Recherchen erstellt.

ACHTUNG: Bei Verwendung der VOXTORP-Front kann es dazu kommen, dass die Scharnier-Aussparungen und die Bohrungen für das Gleitscharnier kollidieren und ein Einbau der Front nicht möglich ist!

IKEA Produkte zum Verbinden von geteilten Fronten

Um für die Geschirrspüler-Front die einzelnen Fronten zu verbinden, bietet IKEA mehrere Möglichkeiten an.

  1. Kauf einer geteilten Geschirrspüler-Front (Set)
    Das Produkt nennt sich je nach Anzahl „METOD 2/3/4 Fronten für Geschirrspüler“ und enthält neben der Anzahl der Fronten auch zwei verzinkte VÅGLIG Verbindungsschienen und Abstandshalter.

  2. Kauf einer Verbindungsschiene für die vorhandenen Fronten
    Das Produkt nennt sich „VÅGLIG Verbindungsschiene für Fronten“ und enthält zwei verzinkte Verbindungsschienen.
    ACHTUNG: Beim zuerst genannten Set gibt es zwei Abstandshalter, um den Abstand zwischen den Fronten zu gewährleisten. Diese sind hier wohl nicht dabei!

Überlegungen und eventuelle Probleme beim Anbau der verbundenen Front an die Spülmaschine/ den Geschirrspüler

Da wir selber keine geteilte Front haben, kann ich keinen Erfahrungsbericht liefern. Aber wir haben einige Überlegungen und eventuell auftretende Probleme aufgeführt.

  • Laut Montageanleitung auf der IKEA Website, soll die Nutzung der VÅGLIG Verbindungsschiene keine Probleme für den Anbau der Front an die IKEA-eigenen vollintegrierten Spülmaschinen darstellen.
    Einige Schritte dazu sind im hinteren Teil der VÅGLIG Montageanleitung aufgeführt.

  • Sofern ein IKEA-fremder vollintegrierter Geschirrspüler mit Gleitscharniertechnologie verwendet wird, müsste (keine Sicherheit von mir!) die Verwendung der VÅGLIG Verbindungsschienen auch funktionieren.
    Denn dort, wo Teile des Geschirrspülers angeschraubt werden müssen, sind wohl Löcher in der Schiene vorhanden. Die Überlegung nehme ich aus der VÅGLIG Montageanleitung ab Seite 30, wo der Anbau der Front an einen vollintegrierbaren Geschirrspüler beschrieben wird.
    Und die beiden Teile, die dort an die Front geschraubt werden sollen (ein „Rädchen“ und ein Winkel), haben auch wir an unsere Front geschraubt.

  • Wenn eine geteilte Front und ein IKEA-fremder vollintegrierter Geschirrspüler mit einem zusätzlich angebauten Gleitscharnier, z.B. BEHJÄLPLIG von IKEA verbunden werden sollen, dann müsste (keine Sicherheit von mir!) laut Seite 17 der Montageanleitung des BEHJÄLPLIG Gleitscharniers die Verwendung einer VÅGLIG Verbindungsschiene nicht nötig sein, da das Gleitscharnier die einzelnen Fronten ebenfalls verbindet.

Wenn ihr Erfahrungen mit einer dieser Varianten gemacht habt, würde ich diese Infos gerne mit/ohne Nennung eures Namens hier allen Interessierten zur Verfügung stellen. Schreibt mir dann gerne eine Mail.

1 Kommentar

  1. Hallo,

    wir stehen genau vor diesem Problem. Unser Planer bei IKEA sagt, dass wir aufgrund der geteilten Front keinen Fremdanbieter wählen können. Nun kommt unsere Küche aber nächste Woche und da der Nachwuchs auch nicht mehr lange auf dich warten lässt, hätten wir einfach gerne von Anfang an eine Spülmaschine.

    Vielen Dank erstmal für diesen Beitrag aber gibt es inzwischen jemanden, der vielleicht genau dies schon verbaut hat? Haben auch den höheren Sockel bei IKEA genommen und fragen uns ob das hier wieder weitere Konsequenzen haben könnte.

    Ganz verzweifelte liebe Grüße
    Isabel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*